Darstellende Künste

Entsprechend dem Übeinkommen sind unter dem Begriff des immateriellen Kulturerbes auch die dazugehörigen Instrumente, Objekte und kulturellen Räume zu verstehen, die im Bereich der darstellenden Künste vor allem in Form von Musikinstrumenten, Masken, Kostümen und Requisiten eine bedeutende Rolle spielen.

Die Aufführungspraxis unterliegt immer wieder Veränderungen durch bestimmte Einflüsse wie Medien, Tourismus etc.

Auch wenn das Dokumentieren, Erforschen und Archivieren von immateriellem Kulturerbe ein wichtiger Beitrag für seine Erhaltung ist, fokussiert das Übereinkommen im Bereich der darstellenden Künste auch auf den Prozess der Weitergabe von Fertigkeiten und Spieltechniken sowie von Wissen um die Herstellung von Instrumenten oder Feinheiten der Präsentation.