Organe des Übereinkommens

Das oberste Organ des Übereinkommens ist die Vertragsstaatenkonferenz. Sie tritt alle zwei Jahre zusammen und wählt u.a. das Zwischenstaatliche Komitee, dem VertreterInnen von 24 Mitgliedsstaaten für eine Amtszeit von vier Jahren angehören.

Das Zwischenstaatliche Komitee hat folgende Aufgaben: