Springe zum Hauptinhalt

Wissenschaft

Wissenschaft im Rahmen der globalen Nachhaltigkeitsziele  
Foto: © Colourbox.de

Ausschreibung des Forschungsprogramm Earth System Science bis 13. August 2018

  • 11. Mai - 13. August 2018

Die aktuelle Earth System Science -Projektausschreibung läuft unter den Titel „Wasser in Gebirgsräumen“.

Im Rahmen von Ausschreibungen werden Forschungsprojekte gefördert, die dem neuesten Stand der Wissenschaft entsprechen. ESS will dadurch Lücken in der österreichischen Förderungslandschaft schließen, etwa hinsichtlich interdisziplinärer Projekte, Projekte der Langzeitforschung sowie der Pionierforschung. Folgende Aspekte sollten in den Anträgen berücksichtigt werden:

  • Interdisziplinäre und transdisziplinäre Projekte, die Methodeninventare unterschiedlicher Disziplinen (Interdisziplinarität) und im Falle der Transdisziplinarität Praxiswissen und wissenschaftliches Wissen zusammenführen
  • High-Risk-High-Potential Projekte, die außergewöhnliche und risikobehaftete wissenschaftliche Ansätze befördern

Hintergrund

Das Forschungsprogramm Earth System Sciences (ESS) ist ein von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften durchgeführtes Programm des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Es zielt auf die Erforschung des Systems Erde ab und beinhaltet drei Nationalkomitees: Global Change sowie die beiden UNESCO-Nationalkomitees Geo/Hydro-Sciences und Man and the Biosphere.

Rückfragen

Dr. Günter Köck
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Tel. +43/ 1/ 51581 2771
E-Mail: Günter Köck

Links

Idyllische Naturlandschaft mit einem See im Hintergrund
© Gerald Köstl