Springe zum Hauptinhalt

For Women in Science

Ein gemeinsames Engagement von L'ORÉAL und UNESCO  
Foto: © Modell Foto: Colourbox.de / spass

Bisherige Österreichische Stipendiatinnen

Österreichische Preisträgerinnen L'ORÉAL-UNESCO Fellowship

2006: Dr. Irene Maie, Chemikerin
2002: DI Dr. Andrea Hickel, Biophysikerin

Preisträgerinnen L’Oréal Österreich Stipendien

2016
Mag. Alessia Masuccio, Molekularbiologie, Medizinische Universität Innsbruck
Kristin Richter, PhD, Klimaforschung, Universität Innsbruck
Ruth-Sophie Taubner, MSc, Astrobiologie, Universität Wien
Dr. Livia Tomova, Neurowissenschaft, Universität Wien
Evelyn Zöhrer, MSc, Biochemie, Medizinische Universität Graz

2015
Mag. Nadine Dörre, Physik, Universität Wien
M.Sc. Andrea Ganthaler, Botanik, Universität Innsbruck
M.Sc. Jelena Milosevic Feenstra, Medizin, CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin

 2014
Dr. Ursula Azizi-Semrad, Medizin, Medizinische Universität Wien
Mag. Riem Gawish, Medizin, Medizinische Universität Wien
DI Verena Kleinrath, Physik, TU Wien
Mag. Dr. Ursula Schöberl, Biologie, Research Institute of Molecular Pathology

2013
DI Dr. Elisabeth Lausecker, Physik, Universität Linz
Dr. Ana Soler-Cardona, Medizin, Medizinische Universität Wien
Dr. Angela Stöger-Horwath, Biologie, Universität Wien
Dr. Hildegard Uecker, Mathematik, IST Austria, Klosterneuburg

2012
Mag. Annegret Brutscher, Bakk., Mathematik, Universität Wien
Mag. Dr. Katharina Hirschenhauser, Verhaltensbiologie, Universität Wien
Mag. Teresa Torzicky, Physik, Medizinische Universität Wien
DI Dr. Rebeka Zsoldos, Biomechanik, Veterinärmedizinische Universität Wien

2011
DI Eleonore Faber, Mathematik, Universität Wien
Mag. Melanie Hassler, Biochemie, Medizinischen Universität Wien
Mag. Eva Ringler, Zoologie, Universität Wien
Mag. Dr. Christine Sindelar, Wasserforschung, Wassercluster Lunz/Universität Wien

2010
Mag. Nina Gratz, Immunbiologie, Universität Wien
Mag. Dr. Petra Luschnig, Immunpharmakologie, Medizinische Universität Graz
DI (FH) Martina Rangl, Biophysik, Universität Innsbruck
Mag. Cornelia Schrauf, Verhaltensbiologie, Universität Wien

2009
DI Michaela Aigner, Chemie, Universität Innsbruck
DI Christina Lexer, Chemie, TU Graz
Dr. Katja Sagerschnig, Mathematik, Universität Wien
Mag. Claudia Wascher, Verhaltensforschung, Universität Wien

2008
Mag. Monika Eberhard, Zoologie, Universität Wien
DI Dr. Kerstin Hummer, Physik, Universität Wien
Mag. Sigrid Berkebile-Stoiser, Astrophysik, Universität Graz
DI Dominique Wagner, Mathematik, Universität Wien

2007
Mag. rer.nat. Ute Amerstorfer, Physik, Institut für Weltraumforschung ÖAW (Graz)
Mag. Nana Naetar, Genetik, Medizinischen Universität Wien
Mag. Dr. Corinna Wallinger, Biologie, Universität Innsbruck
DI Dr. Rada Maria Weishäupl, Mathematik, Universität Wien