Springe zum Hauptinhalt

Kultur

Kulturelle Entwicklung: Erbe und Vielfalt  

Artikel

Entwarnung für Ökosystem: Korallenriffe von Belize von Roter Liste genommen

Bei der aktuell in Bahrain tagenden Welterbekomitee-Sitzung wurde das durch Ölbohrungen gefährdete Ökosystem der Korallenriffe vor Belize von der...

Szenische Matinee der Tourismusschulen Semmering

Am 12. Juni präsentierten SchülerInnen der 3. Klasse der Tourismusschulen Semmering eine spannende Auseinandersetzung mit Weltkulturerbe-Literatur...

2018 Europäisches Jahr des Kulturerbes

Das „Europäische Kulturerbejahr“ schafft Bewusstsein für das kulturelle Erbe - die Grundlage einer gemeinsamen Geschichte Europas. Auch die...

Folge Österreichs Immateriellem Kulturerbe auf Instagram

Immaterielles Kulturerbe in Österreich meets Instagram: Ab Juni werden wöchentlich die vielfältigen kulturellen Praktiken aus den Bereichen mündlich...

Welttag der kulturellen Vielfalt

Am 21. Mai ruft die UNESCO alljährlich dazu auf, den Reichtum unterschiedlicher Kulturen, Lebensstile, Traditionen und künstlerischer Ausdrucksformen...

Indigo-Blaudruck-Kunstprojekt in der Michaelerkuppel

Von 9. - 13. Mai 2018 ermöglichte ein Kunst- und Handwerksprojekt mitten in Wien ein besonderes Erlebnis: Das Projekt i m . m a t e r i a l machte...

Tagung der deutschsprachigen UNESCO-Kommissionen zum Wert des Immateriellen Kulturerbes

Der Austausch um Spannungsfelder und den Wert des Immateriellen Kulturerbes für heutige Gesellschaften stand im Mittelpunkt der Fachtagung, zu der die...

30. April 2018: Internationaler Tag des Jazz

2011 rief die UNESCO den Internationalen Jazz Tag ins Leben, der seither am 30. April gefeiert wird und Jazz erfahrbar macht.

Studie zur sozialen Lage der Kunstschaffenden

Im Auftrag des Bundeskanzleramts werden derzeit von L&R Sozialforschung und österreichische kulturdokumentation in einer Online-Umfrage Daten zur...

Welttag des Buches und des Urheberrechts

Am 23. April ruft die UNESCO seit 1995 zum Welttag des Buches und des Urheberrechts auf, um alljährlich die Aufmerksamkeit auf den Wert des Buches,...

Transhumanz - eine alte Tradition des Viehtriebs als Kulturerbe der Menschheit eingereicht

Der Viehtrieb im Mittelmeerraum und in den Alpen soll Teil des immateriellen UNESCO-Kulturerbes werden - Multinationale Nominierung von Griechenland,...

Publikation "Traditionelle Medizin"

Aufgrund des großen Interesses produzierte das Onlinejournal #HeritageAlive eine extra Publikation zum Thema "Traditionelle Medizin". In diesem Buch...

Aus dem Blickwinkel der Zivilgesellschaft

Erstmals wurden bei der UNESCO Berichte der Zivilgesellschaft zur Umsetzung der „Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller...

UNESCO startet Monitoring-Plattform zur Kulturpolitik

Was passiert in der Praxis, um Vielfalt in Kunst und Kultur zu fördern? Eine neue Online-Datenbank der UNESCO informiert über Maßnahmen, die Staaten...

Österreichische Welterbestätten

Zehn Stätten mit außergewöhnlichem universellem Wert in Österreich

UNESCO Weltbericht 2018: KULTUR POLITIK NEU | GESTALTEN

Wie ist es um die Vielfalt in Kunst und Kultur weltweit bestellt? Welche Trends lassen sich identifizieren und welche Herausforderungen bestehen? Der...

Arts, Rights & Justice: Impulsreihe zur Kunstfreiheit

Künstlerische Freiheit sowie die Aufgabe und Verantwortung von Kunst in unserer Welt stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe "Arts, Rights &...

Neue Broschüre: Immaterielles Kulturerbe in Österreich Neueintragungen 2016/2017

In der aktuellen Broschüre des Verzeichnisses sind alle 17 Neueintragungen seit 2016 reich bebildert und ausführlich beschrieben.

Kulturgüterschutz: Informationen aus erster Hand

Neuer Präventionsfolder informiert über den Schutz von Kulturgut.

Workshop-Bericht "Fokus Vielfalt: Aus internationalen Erfahrungen lernen"

  • 27. November 2017
  • Bundeskanzleramt, Saal Oscar, Concordiaplatz 2, 1010 Wien
Die Umsetzung der UNESCO-Konvention zur Vielfalt kultureller Ausdrucks in anderen Staaten und deren Relevanz für Österreich

"Welterbe in Österreich"-Broschüre

In dieser Broschüre (2.Auflage) finden Sie Informationen zu den zehn österreichischen Welterbestätten in deutscher und englischer Sprache.

Immaterielles Kulturerbe - Urkundenverleihung im Wiener Augartenpalais

Am 09. November verlieh die Österreichische UNESCO-Kommission an 13 österreichische Traditionen Urkunden, die damit offiziell in das Österreichische...

IFCD-Projekteinblicke: Sprungbrett für afrikanische KünstlerInnen im Musiksektor

Junge afrikanische KünstlerInnen dabei zu unterstützen, im professionellen Musikgeschäft Fuß zu fassen und Praxiserfahrungen zu sammeln, steht im...

UNESCO im Gespräch: Städte – kulturelle hotspots und Brennpunkt für gesellschaftlichen Wandel

  • Dienstag, 7. November 2017
  • RadioKulturhaus, Wien
Der Trend zur Urbanisierung  ist ein bedeutendes Faktum des globalen Wandels. Die Dynamik des Städtewachstums bringt große Herausforderungen mit...

Neues UNESCO-Video: Kunstfreiheit ist kein Luxus!

Künstlerische Ausdrucksfreiheit ist kein Luxus. Die Rechte der KünstlerInnen aber sind weltweit bedroht. Mit einem Informationsvideo will die UNESCO...